Rumänien 7. Tag

Etappenpunkte: Gheorgheni, Bucin-Pass, Praid, Odorheiu-Secuiesc, Darjiu, Homorod, Cormana de Jos, Sercaia, Rasnov, Predeal-Pass, Sinaia (301 km)

Tagestemperatur: 24 – 33 Grad

Heute war fast nur Fahrtag angesagt. Über den Bucin-Pass gings recht flott Richtung Praid. Ein Stück weiter sind wir dann durch viel Landschaft zu einer kleinen Bauernburg in Darjiu abgebogen. Die Bauernburgen in Rumänien zählen zum Weltkulturerbe. Im Zuge der gerade stattfindenden Renovierung wurden hier wunderschöne Fresken freigelegt.

Unsere Fahrroute hatten wir abseits von den Hauptstraßen geplant, um weiteres Endurofeeling zu erleben. Fleckerlteppiche, Schlaglochslalom, Viehherden, bissige Dorfköter und Schotterstrecken – alles live erlebt! Bei einem Etappenstück waren wir leider 2 Tage zu spät dran, denn die Asphaltkocher hatten geraden begonnen den neuen Belag aufzuziehen.

Dann waren wir in der Staubwolke verschwunden ……

 

5 Gedanken zu „Rumänien 7. Tag

  1. Klaus Duller

    Hallo meine Lieben,
    wie ich jeden Tag lesen kann, geht es euch gut. Kompliment an die Vorbereitung. Ihr habt mir durch eure täglichen Beiträge den Mund so „wassrig“ gemacht, dass ich nun jeden Tag mit dem Motorrad ins Büro fahre um zumindest einen Hauch von „frei“ zu verspüren.
    Habts weiterhin viel Spaß. Ich freue mich schon jetzt auf ein Treffen, wo ich eure Eindrücke erzählt bekomme.

    Weiterhin gute Fahrt und Aktion pur

    Liebe Grüsse Klaus

    Gefällt mir

    Antwort
  2. erwin

    Hello U2,
    Freu mich jeden Tag von Euch zu lesen.
    Bin mir nur nicht sicher, ob Eure Route auch für meine Honda geeignet wäre.
    Weiter viel Spaß gut schwitz und oben bleiben

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Pingback: Rumänienreise 2015 | motorradsozia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s