Am Ende der Straße 

Dylan Wickrama

Dylan Wickrama ist einfach ein cooler Typ. Wir haben ihn life bei Touratech Baden & BMW Motorrad Bierbaum erlebt, wie er seine faszinierende Geschichte erzählt hat. Von der Schweiz aus ist er zu seiner ganz persönlichen Weltreise aufgebrochen. 200.000 km, 5 Kontinente und 3 Jahre unterwegs mit seinem Bike, das er liebevoll Bruce nannte.

 

Die letzte Etappe war das fehlende Stück der Panamerikana, zwischen Panama und Kolumbien ( Darien gap). Eine echte Herausforderung. Diese Strecke hat er mit einem Floß am Pazifischen Ozean zurück gelegt. Das Motorrad war dabei der Antrieb. Unglaublich wie er diese abenteuerliche stürmische Fahrt erlebt hat. Respekt – Dylan!

Mehr dazu:

http://www.ride2xplore.com

2 Gedanken zu „Am Ende der Straße 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s