Warm in die kalte Saison

Bei Leithaprodersdorf

Nebel, Kälte und Nässe sind die Ausfahrts-Vermieser bei Madame Motorradsozia. Die sonnigen Tage sind eben in der Herbstsaison gezählt. Nun, mich kann die Kälte nicht mehr abschrecken, hab ich doch ein beachtliches Investment in meine Ausrüstung getätigt.

Ich hab mir einen PCM Anzug von BMW (phase change material) geleistet. Am Samstag wurde das gute Stück bei 5 Grad getestet und ich muss sagen, die Erwartungen wurden voll erfüllt. Der Zweiteiler sieht vom Material her ein bisschen wie ein Taucheranzug aus. Aber das Ding ist richtig kuschelig und warm. Bisher hatte ich zwar auch warme Sachen drunter an, aber bei Fahrten an kühlen Tagen kam irgendwann das Gefühl auf, dass die Kälte so unangenehm rein kriecht. Ihr wisst schon, was ich meine. Und dann war der Spass am Mitfahren schnell aus. Das ist jetzt mit meinem warmen Anzug Schnee von gestern.

Und so sind mir am Samstag noch ein paar herbstliche Schnappschüsse gelungen.

Tipp: Na, meine Herren, ist doch ein guter Tipp für ein Weihnachtsgeschenk für eure Sozia!

#bmw #makelifearide #motorrad #ausflug #herbst #motorradsozia #sozia

8 Gedanken zu „Warm in die kalte Saison

  1. Pingback: Heute fahren wir zur Frau Stocker | motorradsozia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s