Etappe Napier – Gisborne – beer only for members

Mietbock mit neuem Reife

Der Mietbock ist wieder fit. Die Ford Bay Werkstatt in Haverlock North hatte gute Arbeit geleistet – schnell und unkompliziert. Für das Aufwärmtraining für den neuen Reifen passte die Fahrt bis Gisborn, inklusive Schlenkerer zum Te Mata Peak, gut. Knappe 200 km auf dem gepflegten schönen kurvigen Highway sollten reichen. Man muss noch dazu sagen, es ist  ein großer Unterschied zwischen dem was wir unter Highway verstehen und was hier gar als Highway gilt. Ich würde es kurz so ausdrücken, fast jede Straße kann hier ein Highway sein, wie wir schon gesehen haben, sogar mit Schotterpassagen (z.B. Forgotten World Highway). Heading north nach Gisborn war eine ziemlich coole Fahrt. Und natürlich gehörte ein bisschen Beach-Life auch dazu. Der Muriwai Bech kam da grade gelegen.

Nach so einem Fahrtag durfte natürlich am Abend das Bier nicht fehlen. So folgten wir dem Ratschlag der Rezeptionistin und pilgerten zum Hafen in den lokalen Club der Sportfischer. Ziemlich viel los in der Hütte und am Steg! Wir orderten „One beer and one cider please“ an der Schank. Der Barkeeper gab aber nichts her, weil hier nur an Mitglieder oder Gastmitglieder ausgeschenkt wird. Ok …… ? Wie kommt man zu so einer Mitgliedschaft?  Ganz einfach, irgendjemand von den Gästen ist sicher Mitglied, einfach ansprechen, dass er oder sie eine Empfehlung (recommendation) abgeben. Danach darf man sich in einer Art Gästebuch eintragen und bekommt dafür einen Kupon, der einem erlaubt bis Mitternacht Alkohol und andere Getränke im Club an der Bar zu kaufen. Wir haben Dave angesprochen. Er hat uns recommended und somit unseren Alkoholbedarf für den Abend gesichert. Gemütlich hockten wir am Steg in der warmen Abendsonne und genossen ein Bier (oder ein paar mehr) den cider und Fish & Chips.

#neuseeland #motorradreise #makelifearide #bmwmotorrad #gisborn

6 Gedanken zu „Etappe Napier – Gisborne – beer only for members

  1. Bine

    Na was ihr alles tut, damit ihr an Alkohol kommt 🙂 – einfach fremde Männer anreden *ggg*; genießt noch die wenige Zeit, die euch bleibt – der Wahnsinn hat euch bald wieder – und auch die Kälte (dabei ist es jetzt eh wärmer – hat +5 Grad)

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s