Pack die Badehose ein

2020_Italien

Ich kann das Ziel schon fast sehen

Diesmal ging es ein Stückchen weiter in den Süden der Toskana, um einen Ort anzufahren, der schon lange ganz oben auf unserer Bucket-List stand. 

Auch wenn es nicht so nach Badewetter aussah, keine Sorge, dort, wo wir hinfuhren kann man das ganze Jahr im warmen Wasser tümpeln. Die Quelle kommt seit 3000 Jahren mit konstant 37,5 Grad direkt aus dem Boden und rauscht mit einer Fließgeschwindigkeit von 500 Liter pro Sekunde in Kaskaden malerisch in die Sinterterrassen. Der ganze Spektakel ist neben der Cascate del Mulina auch noch kostenfrei, ein seltenes Vergnügen, das mussten wir uns ansehen und einfach ausprobieren.

Wir machten uns auf nach Saturnia, der angeblich ältesten Stadtgründung in Italien. Wie zu so vielen schönen Plätzen gibt es auch hier eine Legende zur Entstehungsgeschichte der Thermalquelle.

Aber nun rein ins warme Nass!

Das Quellwasser, dass seinen Ursprung beim Monte Amiata hat, hat einen hohen Mineralgehalt und heilende Wirkung, für die Haut, für die Atemwege, den Blutdruck und nicht zu letzt eine Anti-Ageing-Wirkung auf die Leber. Interessant, darum schmeckte wahrscheinlich das Gläschen Wein danach gleich umso besser.

Nach den genüsslichen Badefreuden in Saturnia ging es wieder zurück nach Bolgheri. Wir hatten noch einige Pläne für die nächsten Tage, vielleicht auch Wochen in Italien. Das Gepäck musste drastisch optimiert werden, der Bock brauchte neue Patschen und ein entspannter Tag am Meer konnte auch nicht schaden, bevor wir weiter in den Süden ziehen.

#saturnia #einsamerstrand #sonneundmeer #motorradreise

Ein Gedanke zu „Pack die Badehose ein

  1. highman31

    Wow, echt cool und sicher ein tolles Badeerlebnis.
    Das erinnert mich ein wenig an die vielen heißen Quellen in Neuseeland und Island 😉
    Lasst euch den ital. Wein gut schmecken und weiterhin eine schöne Reise und natürlich unfallfreie Fahrt.
    LG aus Wien.

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.