Tag 22 und 23 – Metamorfosi – Meteora – Dem Himmel so nahe

Die Meteora-Katze

Und gleich mit Kirschen ging es weiter in Metamorfosi. Der Hausherr tischte uns zum Frühstück schon die typische Löffelsüßigkeit auf. Dabei handelt es sich um die besten dunklen griechischen Kirschen, die in mega viel Zuckersirup eingelegt sind. Als Geste der Gastfreundschaft gibt man den Ankömmlingen ganz wenig (den mehr kann man davon eh nicht essen) von dieser süßen Kirschspeise. Nicht nur mit pickigen Kirschen im Bauch, machten wir uns auf den Weg. Zuerst in Richtung Edessa, dann weiter nach Deskati, um letztendlich in Meteora in Tasos House Station zu machen. Weiterlesen

Tag 20 und 21 – Dewin – Ano Poroia – Metamorfosi – Griechenland anders

Irgendwo in Griechenland

Weiter südwärts, so der Plan. Noch eine kurze Strecke schlängelten wir uns auf ganz kleinen Straßen in Bulgarien dahin und das letzte Mal wurde Rhodopenwasser aufgefüllt, bevor es über die Grenze nach Griechenland ging. Endlich Fahrspass bei sommerlichen Temperaturen und blauer Himmel. Weiterlesen

Tag 18 und 19 – Plovdiv – Dewin – Expedition S(z)molyan

Smolyan with Love

Wir hatten ausführlich Kultur in Plovdiv geschnuppert. Nun wurde ein anderes bulgarisches Ziel angepeilt. Einerseits sollte uns noch einmal der Teufel begegnen und andererseits musste unbedingt der „Namensort“ aufgesucht werden. Es wurde legenden- und sagenumwoben. Weiterlesen

Tag 17 – Plovdiv – Zeitreise

Bulgarischer Landsmann

Kulturhauptstadt 2019 gemeinsam mit Matera! Plovdiv liegt in der Thrakischen Ebene und erzählt mit seinen Kulturdenkmälern eine Jahrtausend alte Geschichte. Thraker, Römer, Osmanen, Griechen alle haben ihre Spuren hinterlassen. Die Stadt erstreckt sich über sieben Hügel, ist die zweitgrößte Stadt Bulgariens und ein wichtiges wirtschaftliches und kulturelles Zentrum.  Weiterlesen

Tag 15 und 16 – Nessebar – Plovdiv – Zum Reifenwechsel in die Kulturhauptstadt

Nachdem wir alle Gassen in Nessebar abgegangen waren, war es Zeit weiter zu ziehen. Unser nächstes Ziel, die Kulturhauptstadt 2019 Plovdiv, stand ja schon von Anfang an auf unserem Reiseplan nach Bulgarien. Aber bevor wir uns der Stadt so richtig widmen konnten, mussten wir uns um den Bock – unser Reisegefährt – kümmern. Weiterlesen