Schlagwort-Archive: Abenteuer

Warum nicht baden gehen mit dem Bock?

Sozia

Knapp über 30 Grad. Es ist so richtig Sommer – herrlich. Ich weiß, das klingt jetzt  ein bisschen verrückt, aber ich testete heute meine neue Motorradjacke auf Sommertauglichkeit und ich muss sagen, wenn alle Schlitze und Klappen offen sind, spürt man den Fahrtwind bis auf die Haut. Echt cool und noch kühler ist der Lassingbach, den wir heute am Weg nach Rotwald nicht nur entlang fuhren.

Weiterlesen

Am Ende der Straße 

Dylan Wickrama ist einfach ein cooler Typ. Wir haben ihn life bei Touratech Baden & BMW Motorrad Bierbaum erlebt, wie er seine faszinierende Geschichte erzählt hat. Von der Schweiz aus ist er zu seiner ganz persönlichen Weltreise aufgebrochen. 200.000 km, 5 Kontinente und 3 Jahre unterwegs mit seinem Bike, das er liebevoll Bruce nannte. Die letzte Etappe war das fehlende Stück der Panamerikana, zwischen Panama und Kolumbien ( Darien gap). Eine echte Herausforderung. Diese Strecke hat er mit einem Floß am Pazifischen Ozean zurück gelegt. Das Motorrad war dabei der Antrieb. Unglaublich wie er diese abenteuerliche stürmische Fahrt erlebt hat. Respekt – Dylan!

Mehr dazu:

http://www.ride2xplore.com

Over the „See“ and Mountain high

Glück gehabt! Die Sonne hat gelacht und dem Ausflug in die Berge stand nichts im Wege. Diesmal kein Staub, sondern frische Luft und klares Wasser. Zielgebiet: die Seen im Salzkammergut.

Einfach losfahren und die Großartigkeit der Landschaft und der Natur genießen. Entdecken und herausfinden wie schön es nicht nur am Seeufer ist, sondern auch hoch hinauf. Wie wunderbar ist es da oben und wie mächtig und beeindruckend  stehen sie da unsere Berge! Der Duft des frischen Heus auf der Alm bei offenem Visier und das Rauschen der Bäche, wenn wir mit der Adventure vorbei rauschen. Das Tempo den Gegebenheiten der Straße angepasst kommt man einmal langsam und dann wieder schneller voran. Das Motorengeräusch vermischt sich mit all den Eindrücken und plötzlich ist das Gefühl von Freiheit und Abenteuer hautnahe zu spüren. Einfach magische Momente.

Natürlich haben wir auch wieder Fotos von unserer Fahrt mitgebracht. Impressionen von der Schönheit des Salzkammergutes, das auch kulinarisch verwöhnt.

Noch ein Tipp für all jene, die Eisenerz nur vom Erzbergrodeo kennen oder am Weg durchs Gesäuse durchrauschen. Es lohnt der kleine Abstecher auf der Schotterstraße rauf zum Schichtturm, der liebevoll von einem netten Herrn als Museum betrieben wird. Von dort hat man einen phantastischen Ausblick auf den Erzberg, wenn nicht gar den schönsten.

#motorrad #abenteuer #ausflug #natur #berge

Was gibt es Neues?

Frühlingshafte Temperaturen bereits im Februar und diverse Bike Messen locken die  Motorradfraktion aus dem Winterschlaf. Am Wochenende haben wir uns auch unter die Gemeinde gemischt und mal geschaut, was der Markt so anzubieten hat. Fesche Mädels und heiße Eisen – eine Kombination, die für Herzklopfen sorgt.

Dazu noch coole Outfits, Infos zu fernen Reisezielen, wer da nicht Lust auf Abenteuer bekommt? Joe Pichler mit seiner KTM, war persönlich anwesend, um für seine  atemberaubenden Bilder von der Tour Salzburg – Indien Werbung zu machen.  Für Laien wie mich hat sich die Frage, was ein Naked Bike ist, eindeutig geklärt. Und Husqvarna macht nicht nur Nähmaschinen und Kettensägen (grins). Wer nicht gleich ein neues Radl kaufen wollte, hatte in der Halle „10.000 Bikes“ die beste Gelegenheit sein Schnäppchen zu finden. Ganz ladylike hat sich da auch eine schicke Vespa aus dem Jahr 1965 drunter gemischt.

Wer am Soziussitz auf welcher Maschine besser Platz nimmt, konnte beim Probesitzen auch geklärt werden.

Wir freuen uns schon auf die neue Saison. Wenn das Wetter so bleibt, darf unser Bock vielleicht am Dienstag schon an die frische Luft.