Schlagwort-Archive: BMW

Rainy days

Schau Rotkäppchen und der böse Wolf

„Wochenend´und Sonnenschein“ nein danke – so der Wetterbericht für das vergangene Wochenende! Trotzdem war das geplante Familientreffen in Windisch am Programm. Daher standen wir vor der entscheidenden Frage: Was wird das Fahrzeug unseres Vertrauens für den Ausflug?

Weiterlesen

Boots + Body + Bike – die Testserie

Ausgedient!

Da müsst ihr mir schon recht geben! Diese Stiefel haben ausgedient. Der Enduropark in Hechlingen hat ihnen den Rest gegeben. Daher war ein Investition in neue Boots dringend nötig. Die alten Stiefel waren schon entsorgt und die nächste Ausfahrt stand schon am Programm. Zahlreiche Testberichte in verschieden Motorradmagazinen bereiteten mich darauf vor, dass es auch etwas teurer werden könnte. Mit all den Informationen sind wir in das Geschäft unseres Vertrauens gepilgert.

Weiterlesen

Travelworkshop – Vorbereitungen für eine Weltreise

Make Life a Ride

2017 August

Vor Kurzem war es endlich so weit. Seit vier Jahren pilgere ich mit meinem Fahrer Pi zum Enduropark nach Hechlingen am See, dem Mekka für Offroad-Fahrer. Hier gibt es ein hervorragend ausgebildetes Team an Instructoren, Mechanikern und Organisatoren und ganz wichtig jede Menge BMW-Maschinen vom Feinsten. Hier wird hart trainiert, hier kann jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer an seiner Fahrtechnik arbeiten, damit sie sicher auf den Straßen dieser Welt und im Gelände unterwegs sein können.

Weiterlesen

Die Kleintierwallfahrt mit dem Bock

Was hat Meister Garmin so drauf?

Samstag war nicht nur ein perfekter Tag sondern auch recht lehrreich. Wir waren an der Wiege Österreichs, in der Gegend wo quasi der Taufschein der Nation 996 von König Otto III ausgestellt wurde. Hier im Mostviertel in Neuhofen/Ybbs wurde erstmals in einer Schenkungsurkunde der Name Österreich – Ostarrichi – erwähnt.

Weiterlesen

Kleine Runde mit Heimatkunde

Bei der Slowenischen Grenze

Ein Wochenende liegt hinter uns. Ich habe bei meinem letzten Blog-Beitrag versprochen, dass ich bei der nächsten Ausfahrt wieder mit von der Partie sein werde. Und das war auch so! Mr. Bock-Chef hat sich eine kleine feine Ausfahrt in Richtung Slowenien ausgedacht. Bei ambitionierten 10 Grad sattelten wir am Samstag den Bock  und ritten einfach los. Mit dabei natürlich mein warmer „BMW – Taucheranzug“, den ich jedem nur wärmstens empfehlen kann (Details dazu in einem meiner früheren Beiträge – Warm durch die kalte Saison). Natürlich waren wir auch wieder auf Spurensuche nach historisch interessanten Plätzen und Dingen.  Weiterlesen