Schlagwort-Archive: Burg

Interessantes – Verbotenes – Rätselhaftes

Zwei super Ausflüge

Wo wir überall waren könnt ihr euch in der kleinen Diashow ansehen. Ich bin heute schreibfaul, es waren so viele schöne und interessante Eindrücke. Viel Spass dabei!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Was man lieber nicht machen soll

… einen eleganten (verbotenen) Ausritt in die Wiese im Nationalpark. Leider hatte sich der Bock im Untergrund festgefahren. Die Befreiung war nicht einfach, aber die zusätzlich montierten Teile von Touratech haben sich bewährt.

… auch die Zufahrt zum Haidentor in Petronell war nicht ganz legal, ganz zu schweigen vom Fahren am Radweg in Winden.

Rätselhafte Objekte

Ist das eine Bunker oder gehört das Objekt doch zum Wasserversorgungssystem von Neusiedl am See? Und die weiße Dame steht im Park der Burg Devin in der Slowakei. Im Internet konnte ich keine genaue Beschreibung dazu finden. Vielleicht kann ja einer meiner Leser Aufschluss dazu geben.

Und kurz vor der Garagentür gab es doch noch ein paar Regentropfen. 🙂
Trotzdem Make Life a Ride

Ami & Pi

#Devincastle #maumauwiese #reichenau #bmwgs1200adventure #pillionrider #sozia #makrlifearide #adventure

Männersache und Frauensache

Letztes Wochenende war es wieder so weit!

Hechlingen BMW Enduropark und alles was dazu gehört. Off-Road-Training vom Feinsten, Gatschrunden (dank plötzlicher immer wiederkehrenden Regengüssen), Sandpisten, Springwurzeln und sonstige Fahrspässchen standen am Programm. Das Fahrerherz war vor Ort in Deutschland in seinem Element und die Waschmaschine war es dann hinterher zuhause.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Soviel zur Männersache!

Natürlich muste ich mich auch beschäftigen und hab mich der Erkundung der Gegend gewidmet. Quartier hatten wir in Wassertrüdingen bezogen, mangels Alternativen direkt in Hechlingen. Das Hezelhof´s Radlhotel können wir  wirklich empfehlen. Diesmal war Garmin mein Begleiter im Auto. Scheinbar hat er das aber nicht ganz mitbekommen und wollte im Altmühltal unbedingt auf eine kleine Nebenstrasse, die für Autos eher nicht geeignet war, abbiegen. Na ja, was soll ich dazu sagen! Nun was gab es alles zu entdecken? Sehenswert ist die Burg zu Pappenheim. Haben Sie schon mal eine Weidenkirche gesehen? Romantisch ist die Universitätsstadt Eichstätt und unglaublich beeinduckend war das Schloß Dennenlohe mit dem Landschaftspark (der Herr Baron von Süsskind hat hochstpersönlich geführt). Ein paar Impressionen hab ich davon mitgebracht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Soviel zur Fraunsache!

#Enduropark #hechlingen #motorrad #bmw #pappenheim #weidenkirche #park #dennenlohe #eichstätt #training #blumen #schloss

Schmankerltour

Diese Tour hat schon Tradition! Meist im Herbst kurvt der Motorrad Club „Bankers on Bike“ ins Weinviertel zum Pollak zum Brunch. Zügig schlängelten sich 9 Maschinen über Groß, Eggenburg, Siegmundsherberg, Riegersburg und so manch andere Ortschaft rauf nach Unterretzbach. Bemerkenswert, diesmal vier Sozias an Bord. Beim Motorradmuseum rauschten wir einfach so vorbei, damit sich der Schlänkerer ins Thayatal auch noch aus ging. Der Tisch im Wirtshaus war reserviert, also mussten wir pünktlich dort ankommen. Coole Tour hat sich der Helmut da wieder einfallen lassen. Das Essen war somit redlich verdient.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

So und nachdem das Buffet leer gefuttert war tourten wir mit vollem Bauch individuell oder in der Gruppe wieder zurück.

Fotostopps gab´s am Vormittag keine, daher haben wir das bei der Rückfahrt noch nachgeholt. Die Windmühle in Retz und der  Kalvarienberg sind tolle Fotomotive. Mein spezieller Freund New Garmin hat sich am Weg von Hardegg nach Pulkau noch ein paar kleine nette Wege einfallen lassen. Ich frag mich, ob er mich damit vielleicht versöhnlich stimmen will?  Und so schnell wie der Wind heute da oben im Waldviertel und Weinviertel fegte waren wir wieder zurück – diesmal in der Homebase Wien.