Schlagwort-Archive: makelifearide

Wir sind startklar

Ami & Pi

Yeah! Saisonstart in das Fahrjahr 2019. Wir und der Bock sind bereit für neue Abenteuer. An den letzten Wochenenden lockte die Sonne mit den ersten richtig warmen Tagen. Die Bäume und Sträucher bezauberten mit ihrer Blütenpracht. Es gab kaum mehr Rollsplitt auf den kurvigen Straßen in der Buckligen Welt, unserer Teststrecke für die ersten Kilometer back on the road. Weiterlesen

Wo foah ma hin …

Wo Foah ma hin?

Wo fahren wir hin? Diese Frage stellen wir uns oft und das gleich in zweifacher Hinsicht. Seit einigen Tagen hab ich immer das Lied von Pizzera & Jaus im Ohr: Wo foah ma hin? Eine ins Lebn! Bei unseren letzten Ausfahrten hatte ich ausreichend Gelegenheit mehr über das „Wo foah ma hin?“ nach zu denken. Weiterlesen

No tea – just fun

Glamis Castle

Aufbruch in Dunfermline bei Edinburgh, wo die 12 Motorräder aufgereiht am Parkplatz des Hotels auf uns warteten. Noch schnell ein Gruppenfoto und schon rollte die neue Fahrgemeinschaft raus auf die kleine Landstraße. Achtung: ab nun wird links gefahren!  Weiterlesen

Neugierig

Sozia neugierig stehend! im Sonnenblumenfeld

Wer hatte sich nicht auf das Wochenende gefreut? Was auch immer bei euch  am Programm stand, bei uns war es (Überraschung) eine Ausfahrt mit dem Bock. Wir hatten ein fixes Ziel. Fleißig wurden die Landkarten im Vorfeld nach kleinsten Wegen in Richtung Steiermark abgesucht und in den Navi-Meister Garmin eingespeichert.

Weiterlesen

Etappe von Wien nach Sibiu und von Crit nach Sibiel

Sibiu

Am Mittwoch gab es zwei Routen zu bewältigen. Die Sozia machte sich auf den Weg nach Sibiu, um den Rest der Woche wieder auf Tour zu sein. Treffpunkt war in Sibiu ausgemacht. Trajan war pünktlich mit dem Begleitfahrzeug am Flughafen. Dann ging es in die Stadt und zur Werkstatt, wo über Nacht die Maschine einer Fahrerin repariert werden sollte.

Weiterlesen