Schlagwort-Archive: Motorradfahren

Tag 20 und 21 – Dewin – Ano Poroia – Metamorfosi – Griechenland anders

Irgendwo in Griechenland

Weiter südwärts, so der Plan. Noch eine kurze Strecke schlängelten wir uns auf ganz kleinen Straßen in Bulgarien dahin und das letzte Mal wurde Rhodopenwasser aufgefüllt, bevor es über die Grenze nach Griechenland ging. Endlich Fahrspass bei sommerlichen Temperaturen und blauer Himmel. Weiterlesen

Tag 6: Rudno – Nis – Teufel, Teufel – Winterurlaub in Serbien

Winter im Mai

Nach einem köstlichen Frühstück und einem herzlichen Abschied haben wir uns bei ambitionierten 6 Grad auf den Weg gemacht. Die Besichtigung von zwei weiteren Klöstern hatten wir wegen der doch ehre feuchten und kühlen Wetterlage gestrichen. Kein Fehler, so waren es doch 120 km weniger und die Gefahr, dass wir beiden am Ende des Tages erfroren vom Bock fallen, war gebannt. Weiterlesen

Balkantour – Zum Schwarzen Meer und zurück

Balkantour 2019

Mai 2019

Es kann los gehen! Die Firmen-PCs sind runter gefahren. Das Gepäck ist verstaut und der Bock steht gesattelt vor dem Haus. Wohin die Reise in etwa geht, sieht man auf der Landkarte.

Die Reise zum Nachlesen
Weiterlesen

Wenn die Blätter fallen

Wenn die Blätter fallen

Der Nebel hing vor der Fensterscheibe und das Außenthermometer kämpfte sich mühsam auf knappe 10 Grad. Wir sind definitiv im Spätherbst angekommen. Für viele Motorradfahrer ist das Saisonende schon gekommen. Die Nummerntafeln sind zurückgelegt und die Fahrzeuge eingewintert. Nicht so bei unserem Bock und bei so manchem MAD(E) FOR SCHOTTER Fahrer.

Weiterlesen

1000 km blauer Himmel

Blauer Himmel auf der Gartlalm

Drei Tage hatten wir für die Heimfahrt von Colmar nach Eisenstadt eingeplant. Wir hatten uns noch ein paar interessante Strecken vorgenommen und somit lagen noch rund 1000 km vor uns.  Weiterlesen