Rumänien 1. und 2. Tag

Die Anreise – Tag 1 (6.8.2015)

Heute am Tag X ging´s nach einem deftigen Bikerfrühstück los. Fahrtechnisch gab es keine herausragenden Highlights. Teilweise durchkreuzten wir die weiten Ebenen Ungarns auf der Autobahn – Felder so weit das Auge nur schauen konnte.

Interessant waren die beiden Stopps – Esztergom und Schloß Gödöllö.
Die Kathedrale in Esztergom war schon von der Ferne gut sichtbar. Ein gewaltiger Bau, der historisch bis in das Jahr 970 zurück reicht. Im Jahr 1000 fand an dieser Stelle die Krönung des Gründers von Ungarn Stefan statt. Die heutige Kathedrale wurde 1856 eingeweiht. Franz Liszt komponierte dafür eigens die großartige Messe – Missa Solemnis.

Schloß Gödöllö sollte man unbedingt besuchen, wenn man hier in der Nähe von Budapest ist. Ein einmaliger Barockbau mit einem prächtigen Garten. Historisch ist das Schloß natürlich sehr mit der Famile Habsburg verbunden. Sissi konnte hier ihnen sportlichen Neigungen gut nachgehen und sich erholen. Ein gern gesehener Gast des Hauses war natürlich Graf Andrassy.

Etappenende war dann die Zufahrt nach Tszafüred – eine wirklich bezaubernde Landschaft in diesem Theissdelta.

Etappenpunkte:
Eisenstadt – Nickelsdorf – Esztergom – Schloß Gödöllö – Tiszafüred (415 km)

Tipp: Hotel in Tszafüred –> Tisza Balneum

Tag 2 (7.8.2015) = Ruhetag im tollen Hotel, damit wir fit sind für die kommenden langen Etappen 🙂

Bei einer tollen Bootsfahrt in dem weit verzweigten Auengebiet bei Tiszafüred haben wir den Ruhetag nicht nur im Hotel genossen. Hier ein paar Impressionen.

Ein Gedanke zu „Rumänien 1. und 2. Tag

  1. Pingback: Rumänienreise 2015 | motorradsozia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s