Schlagwort-Archive: Hüttentour

Vom Rosengarten zum Timmelsjoch-Race

Guten Morgen am Lago Tovel

Tag VIER der Lombardei-Tour. Letztmalig 08:45 Aufruf zum Briefing! Die Sachen wurden auf den Bikes verstaut und festgezurrt. Manfred verabschiedete sich gleich nach dem Frühstück, weil er zur nächsten Tour weiter musste. Richi steuerte zurück nach München – es war busy Monday angesagt. Für alle anderen war gemeinsamer Aufbruch am Lago Tovel in Richtung Meran. Weiterlesen

Scouting-Day

Irgendwo in der Lombardei beim Scouten

Tag ZWEI unserer Hüttentour Lombardei. Pünktlich 08:45 Briefing! Gut so, denn je früher wir die Abfahrt vom Stelvio schaffen, umso besser. Am Wochenende sind in Italien bekanntlich alle begeisterten FahrradlerInnen auf den Bergstraßen unterwegs.

Weiterlesen

10.016 Höhenmeter und kein bisschen gerade

Hahntennjoch

Tag EINS unserer Hüttentour Lombardei mit den Mannen des Enduro-Parks Hechlingen (Peter the guide nr1, Manfred the chief und Winfried the guide nr2). Pünktlichst um 08:45 ritten wir mit unserem Bock am Betriebsgelände in Bad Grönenbach ein. It was briefing time!  Weiterlesen

S‘Ländle und S‘Allgäu

Furkajoch

Mit dem fahrenden Hotel auf Schienen der ÖBB schläft man sich bequem über Nacht von Wien nach Vorarlberg. Der Bock verbrachte die Fahrt gut verzurrt am luftigen Reisezug. Entspannt und ausgeruht kamen wir drei in Feldkirch an.
S‘Ländle, wie die Vorarlberger liebevoll ihr Bundesland nennen, gehört für mich zu den schönsten Ecken der Alpenrepublik.  Weiterlesen

Die Hüttentour, ist das wirklich der Saisonschluß?

Girls talk

Nun, für die meisten Motorradfahrerinnen und -fahrer hier in Österreich ist möglicherweise wirklich Schluß mit den Ausfahrten.

Aber heute war auf gar keinen Fall daran zu denken. Es wurde noch ein Mal so richtig Gas gegeben und Staub aufgewirbelt. Perfektes Kaiserwetter, blitzblauer Himmel und Sonne den ganzen Tag. 11 Motorräder, begleitet von gleich drei Soziadamen, haben sich pünktlich beim Treffpunkt eingefunden. Der Plan war, drei Hütten anzufahren und ein bisschen Schotter durfte dabei natürlich nicht fehlen. Weiterlesen