Schlagwort-Archive: Pässemarathon2021

Endspurt in Italien

Pässemarathon 2021

Drei Zielpunkte in der Lombardei fehlten noch für unser Grande Finale des Pässemarathons 2021. Schnell fröstelten wir uns über den Lukmanierpass bei 1 Grad runter zu den Oberitalienischen Seen.

Weiterlesen

Zurück in die Schweiz

Pässemarathon 2021

Zurück zum Pässemarathon und zurück in die Schweiz! Dort waren noch zehn Pässe offen. Regen und Sturm peitschte uns auf der Etappe raus aus Frankreich.

Weiterlesen

Gorge du Tarn

Pässemarathon 2021

Wir sind gekommen, um ein bisschen zu bleiben! Wir hatten uns für sechs Nächte in ein Ferienhäuschen in Saint Chely du Tarn eingemietet. Das war ein guter Ausgangspunkt für sämtliche Pässe, in Frankreich, die uns noch fehlten. Bei Florac bogen wir in die Schlucht ein und die ersten Kilometer waren schon eine große Überraschung. 

Weiterlesen

Cevennen

Pässemarathon 2021

Die Cevennen sind ein Zentralmassiv im südlichen Frankreich, das aus Kalkstein und Mergel besteht und das von vielen Schluchten durchzogen ist. Hochplateaus , die bis zu 1.500 m erreichen können, fallen in tiefe Schluchten ab, die von Flüssen über Jahrtausende eingegraben wurden.

Weiterlesen

La vie francaise – Pässemarathon 2021

Echt französisches Leben

Fein, dass das Pässemarathon-Team einige Ziele in Frankreich ausgewählt hatte. So mussten wir unsere Reise danach planen. Nach dem Abstecher Korsika und Sardinien geht die Reise weiter. Wir sind wieder im Geschäft, um alle Punkte noch vor Ende Oktober einzusammeln.

Weiterlesen