Tierischer Ritt …

Die Wetterfrösche haben sich geirrt. Passable Verhältnisse und angenehme Temperaturen haben uns das Pferd – besser gesagt unseren Bock – satteln lassen. Und auf ging´s wieder in die Bucklige Welt.

Über die Äußere Alm zur Oberen Einschicht, durch die Hölle zur Unteren Alm und über die Schotterstraße ins Thal. Achtung Ziege am Dach! Schäfchen zählen? Ochs und Esel – bunte Landschaft und wer unsern Blog aufmerksam verfolgt, hat letztens schon das glückliche Huhn kennen gelernt. Ein bisschen Exotik gefällig? Dann eben noch Damwild und kuschelige Alpakas.

Tierischer Ritt –  Und wo sind jetzt die Indianer?

image

3 Gedanken zu „Tierischer Ritt …

  1. Pingback: Heute fahren wir zur Frau Stocker | motorradsozia

  2. Andrea Witz

    meine liebe Sozia-Ami
    das ist ein sehr charmanter Frühlings-Beitrag und macht Lust auf mehr – bin auf dem Rennrad geritten ;=))
    Bussi und herzliche Grüße an die motorisierte Zunft
    Andrea

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s