9. Tag: Ohrid

Nachdem der gestrige Tag so anstrengend war, machen wir heute nicht viel. Mit dem Taxi nach Ohrid, mit dem Boot auf den See, kleine Besichtigungsrunde und dann zurück in unseren Wellness-Tempel.

Ganz wichtig die morgige Tour umplanen, weil die Route, die wir uns zuhause ausgedacht haben, ist bei den albanischen Staßenverhältnissen nicht zu schaffen.

Ohrid ist wunderschön – hier ein paar Impressionen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ein Gedanke zu „9. Tag: Ohrid

  1. Pingback: Reise in den Süden | motorradsozia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s