19. Tag: Dubrovnik – Mostar

Mit jeder Etappe kommen wir dem Ende der Urlaubsreise näher. Aber ein paar Tage sind ja noch übrig und die möchten wir auch noch nutzen, um einiges zu sehen. Heute haben wir eine relativ kurze Fahrt vor uns. Zuerst geht es die Küste entlang und bei Opuzen biegen wir ab nach Mostar in Bosnien-Herzegowina. An der Grenze wird gründlich kontrolliert was ein bisschen unlustig ist, weil wir mit dem Motorrad in der Sonne stehen und nur langsam voran kommen. Endlich geschafft! Das russiche Pärchen auf der Honda vor uns haben wir schon auf der Fähre in Montenegro getroffen. Wir winken uns zu und die Maschinen rauschen davon.

In dem kleinen Ort Pocitelj legen wir eine kurze Pause ein. Hoch über dem Fluß  Neretva ragt eine Burg auf, die während der ungarischen Monarchie unter Matthias Corvinius (2. H. 15. Jh.) für die Verteidigung gegen die Türken gut ausgebaut wurde. 1471 nehmen die Osmanen die Burg ein und nutzen sie selber für ihre Eroberungsfeldzüge. Der osmanische Einfluß ist im ganzen Ort gut an der Architektur zu erkennen. Da werden gleich Erinnerungen an Albanien geweckt. Die Häuser in Gjirokastra sehen sehr ähnlich aus. In Mostar haben wir ein schönes Hotel gleich im Zentrum gebucht. Zu unserer Überraschung ist bei dem Zimmer auch ein kleiner Privatgarten angeschlossen. Da schmeckt das Stiefelbier ganz besonders.

Nach einer erfrischenden Dusche schlendern wir den Basar entlang zur Brücke von Mostar. An manchen Stellen sind in der Stadt noch immer die Spuren des Krieges zu sehen, auch wenn der schon gute 20 Jahre vorbei ist. Das Ensemble der Altstadt ist wirklich gut restauriert und sehr sehenswert. Orientalisches Flair überall. Wir geniessen das Abendessen in unserem kleinen privaten Garten mit Blick auf die Moschee.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

3 Gedanken zu „19. Tag: Dubrovnik – Mostar

  1. Pingback: Reise in den Süden | motorradsozia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s