Schmankerltour

Diese Tour hat schon Tradition! Meist im Herbst kurvt der Motorrad Club „Bankers on Bike“ ins Weinviertel zum Pollak zum Brunch. Zügig schlängelten sich 9 Maschinen über Groß, Eggenburg, Siegmundsherberg, Riegersburg und so manch andere Ortschaft rauf nach Unterretzbach. Bemerkenswert, diesmal vier Sozias an Bord. Beim Motorradmuseum rauschten wir einfach so vorbei, damit sich der Schlänkerer ins Thayatal auch noch aus ging. Der Tisch im Wirtshaus war reserviert, also mussten wir pünktlich dort ankommen. Coole Tour hat sich der Helmut da wieder einfallen lassen. Das Essen war somit redlich verdient.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

So und nachdem das Buffet leer gefuttert war tourten wir mit vollem Bauch individuell oder in der Gruppe wieder zurück.

Fotostopps gab´s am Vormittag keine, daher haben wir das bei der Rückfahrt noch nachgeholt. Die Windmühle in Retz und der  Kalvarienberg sind tolle Fotomotive. Mein spezieller Freund New Garmin hat sich am Weg von Hardegg nach Pulkau noch ein paar kleine nette Wege einfallen lassen. Ich frag mich, ob er mich damit vielleicht versöhnlich stimmen will?  Und so schnell wie der Wind heute da oben im Waldviertel und Weinviertel fegte waren wir wieder zurück – diesmal in der Homebase Wien.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s