Schlagwort-Archive: Wachau

Kapriolen zwischen April-Wetter und Phantasie

Frühling im Waldviertel

Der April macht ja bekanntlich was er will. Heuer scheint sich der April an sein Image zu halten. Ich glaub fast, wir hatten in den letzten Tagen mehr Schnee, wie den ganzen Winter hindurch. Aber dennoch gab es ein paar Sonnenfenster mit perfektem Motorrad-Wetter zum Verreisen.

Weiterlesen

Umleitung ins Mühlviertel

Bei der Kunsthalle in Aigen

Wochenend und Sonnenschein, zumindest die meiste Zeit! Der heftige Regenguss am Sonntagmorgen im Mühlviertel war nicht lange genug, um die Stimmung und den Tag zu verderben.

Weiterlesen

Heimat

Letztens hat das schöne Wetter gelockt und so fuhren wir mit dem Motorrad von meinem Elternhaus über Melk, Schönbühel und den Dunkelsteinerwald Richtung Eisenstadt. Wir passierten kleine und größere Orte, deren Namen ich noch nie gehört hatte „Tausendblum“ (wusste gar nicht, dass es so einen Ort in Österreich gibt – klingt für mich eher nach Deutschland) oder „Knagg“?

Weiterlesen